Application-Monitoring

Ich sehe was, was du nicht siehst

Applikations-Monitoring wird meist als eine Teildisziplin der Bereiche Netzwerk-Analyse & Troubleshooting sowie des Performance-Managements gesehen.

Während traditionelle Netzwerk-Analyse-Ansätze meist auf der relativ mühsamen Dekodierung von Netzwerk-Paketen „im Fluss“, also mit der sequentiellen Expert-Auswertung von Trace-Daten beruhen, sind moderne Monitoring- und Analyse-Werkzeuge heute idealer Weise mit intelligenten Expert-Modulen ausgestattet.

Die reinen Paket-Daten werden nicht mehr „Stück für Stück“ dekodiert sondern die jeweiligen Flows in Ihren Protokoll-Sequenzen gegliedert und die Zeit-Verzögerungen zwischen Client und Server, Netzwerk- und Applikations-Verzögerungen unterschieden.

Insbesondere die kommerziellen Tools bieten hierbei ein hohes Maß an Nutzwert, da mit wenigen Schritten zwischen der Ursache und Auswirkung einer Applikations-Störung unterschieden werden kann. Moderne Applikations-Überwachungswerkzeuge sind heute sowohl auf Notebook-Systemen als auch auf Basis leistungsstarker Probe-Appliances realisierbar.

Die magellan netzwerke führt verschiedene professionelle Produkte renommierter Hersteller sowohl für den klassischen Enterprise-Einsatz als auch für den Bereich von Hochleistungs-Netzwerken im Provider und Carrier-Bereich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Einverstanden