IoT & Industrial Data

Der Trend hin zu immer mehr und immer kleineren Sensorsystemen ist nur ein Faktor, der zu einer exponentiell wachsenden Datenmenge im Alltag beiträgt. Auch verstehen immer mehr Unternehmen – vor allem in der produzierenden Industrie – die Informationstechnologie nicht mehr länger als reines Mittel zum Zweck, sondern als echten Teil der wirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Hiermit ergeben sich für die Unternehmen allerdings auch wachsende Herausforderungen. Daten in Petabyte-Größe wollen aggregiert und analysiert werden, unabhängig von deren Quelle oder dem zugrundeliegenden Datenformat. Je nach Anwendungszweck können die gleichen Daten zu unterschiedlichsten Berichten oder Auswertungen zusammengefasst werden.