• Startseite
  • System Engineer (m/w) im IT-Security-Team (Body-Leasing) - Karlsruhe

System Engineer im IT-Security-Team - Body-Leasing (m/w)

Standort: Karlsruhe
 Banner stepstone magellan


Wer wir sind

Seit der Gründung der magellan netzwerke GmbH vor mehr als 25 Jahren sind wir stetig gewachsen. Inzwischen sind wir etwa 150 Kolleginnen und Kollegen, verteilt über die schönsten Städte Deutschlands (http://www.magellan-net.de/de/kontakt/standorte.html). Trotz der Größe und Verteilung über das Land kennt hier jeder jeden und diesen Vorteil wissen wir zu nutzen: Wir sprechen viel und finden Lösungen am liebsten gemeinsam. Als Menschen begegnen wir uns auf Augenhöhe, egal ob Geschäftsführer oder Praktikant. Trotz wachsender Mitarbeiterzahl behalten wir uns die Vorteile von kurzen (Entscheidungs-) Wegen und möglichst flachen Hierarchien. Wir versuchen in allem, was wir tun, kontinuierlich besser zu werden und das gelingt uns so gut, dass viele unserer Kollegen bereits ihr 10- oder sogar 15-jähriges Jubiläum bei uns gefeiert haben.

Jede/r einzelne ist mit Leidenschaft bei der Sache - und das zählt bei uns! So ist auch Deine fachliche und persönliche Entwicklung nicht nur gewünscht und gefördert, sondern auch Deine Aufgabe. Egal, ob es um die eigene Fokussierung geht, dein Verständnis für den Kunden oder schwierige technische Fragestellungen: Ständig lernst Du bei uns etwas Neues dazu. Weiterentwicklung heißt mehr, als einmal jährlich eine Schulung zu besuchen - sie findet täglich statt. Unser Markt ändert sich, unsere Wettbewerber ändern sich und unsere Technologien ändern sich. Deshalb brauchen wir Kolleginnen und Kollegen, die Veränderungen positiv gegenüberstehen und gemeinsam im Team weiterwachsen wollen.

Wen wir suchen

Wir suchen einen erfahrenen Mitarbeiter, der sich als System Engineer (m/w) unserem IT-Security-Team anschließt, um die NextGen-Firewall-Infrastruktur bei einem unserer Kunden in Karlsruhe zu verwalten und weiter zu entwickeln. Hier stehen Konzeption und Umsetzung von unternehmensweiten Security-Zonen im Vordergrund - für die sichere Anbindung der rund 4.500 Mitarbeiter an das Internet und die eigenen Datacenter. Das Projekt ist zunächst für zwei Jahre aufgesetzt. Da wir aber auf langfristige Zusammenarbeit setzen, gehen wir davon aus, dass sich unsere Wege nach dieser Zeit nicht trennen werden.

Wo solltest Du wohnen

Die hier beschriebene Stelle wollen wir in Karlsruhe besetzen.

Das solltest Du mitbringen
  • von hoher Priorität ist die Erfahrung mit Next-Gen Firewalling, vorzugsweise mit PaloAlto Networks
  • Gute Kenntnisse gängiger Netzwerktechnologien (Routing, Segmentierung, Redundanz, etc.)
  • Verständnis von Webanwendungen und deren Protokollen (HTTP, TLS, Zertifikate, …) und Schwachstellen
  • Wissen über moderne Endpoint-Security bzw. Sicherheit von Client-Geräten
  • Zusätzlich hilfreich sind Kenntnisse über ISO 2700x, BSI Grundschutz und DSGVO
  • Spaß am Beraten und daran, sowohl Admins als auch Entscheider für eine Lösung zu begeistern
  • Mut zu eigenen Entscheidungen
  • Spaß an der Arbeit im Team und mit Teams
  • Deutschkenntnisse auf Muttersprachler-Niveau
  • sattelfestes Englisch in Wort und Schrift
  • gesunden Verstand und Augenmaß
Das erwartet Dich
  • Flache Hierarchien und kurze Wege
  • Spannende Projekte bei namhaften Kunden
  • Eigenverantwortung und Entscheidungsspielraum
  • Entfaltungsmöglichkeiten und Förderung
  • Attraktive Vergütung inkl. Dienstwagen zur Privatnutzung
Tipps zur Bewerbung
  • Was möchtest Du von uns lernen und in welchem Bereich kannst Du uns weiterbringen? Was nmotiviert Dich, wie bleibst Du auf dem neusten Stand, welche praktischen  Erfahrungen bringst Du mit? Antworten auf diese Fragen lesen wir gern im persönlichen Anschreiben.
  • Quereinsteiger? Kein Problem! Wir interessieren uns nicht für den perfekten Werdegang, vielmehr möchten wir den Menschen hinter dem Lebenslauf kennen lernen.
  • Arbeitsproben? Zeig uns woran du gerade arbeitest bzw. womit Du Dich beschäftigst.
  • Du kannst uns das Lesen Deiner Bewerbung versüßen, indem Du sie gut strukturierst und lesbar machst. Verwende möglichst keine Office-Dateiformate oder Bilddateien, sondern PDF. Lege relevante Zeugnisse, Zertifikate oder Arbeitsproben bei - das Praktikumszeugnis von 2002 gehört sicherlich nicht dazu
Kontakte

Deine Bewerbung adressierst du am besten an Fabian Nöldgen und schickst sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte nenne die Stelle, auf die du dich bewirbst, bereits im Betreff der Mail.