04/16 - Computer Stamm schließt sich FERNAO Networks an

Fernao Networks gab heute die Aufnahme der Computer Stamm in die Fernao-Unternehmensgruppe bekannt.

Ziel des Anschlusses ist es, eine führende Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der Beratung, Planung und Umsetzung von IT-Projekten, insbesondere im Bereich IT-Netzwerke / IT Security sowie dem Betrieb von IT-Infrastruktur, aufzubauen. Dies geschieht durch weitere Zukäufe und Erweiterungsinvestitionen, für die die Münchner Beteiligungsgesellschaft AUCTUS Capital Partners Wachstumskapital zur Verfügung stellt. Erster „Baustein“ im Rahmen der Buy & Build Strategie der Fernao war Ende des vergangenen Jahres die magellan netzwerke GmbH.

Vor allem die Kunden der beiden Unternehmen profitieren von dieser starken Verbindung: das Dienstleistungs- und Produktportfolio hat sich deutlich erweitert, die regionale Präsenz hat zugenommen. Mehr als 150 Mitarbeiter an 7 Standorten stehen jetzt für Kundeneinsätze zur Verfügung; gemeinsam hat die Gruppe im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von über 50 Mio. Euro erzielt.

Zudem vereint die neue Gruppe durch den Zusammenschluss Top-Zertifizierungen bei den Partner-Herstellern, und ist somit in der Lage, noch flexibler auf Kundenwünsche zu reagieren.

Andreas Stamm, Geschäftsführer der Computer Stamm, sieht die enormen Vorteile für seine Kunden bei diesem Zusammenschluss: „IT-Security, Monitoring/Analyse und die Bereitstellung eines 24x7 Network Operation Centers sind Bereiche, die wir ab heute in erweitertem Umfang unseren Kunden zur Verfügung stellen können.“

„Mit der Begeisterung von Computer Stamm für die gemeinsame Sache gewinnen wir Expertise in den Bereichen VoIP und Desktop-Lösungen sowie Ressourcen für umfangreiche Vor-Ort-Services zu unseren eigenen Stärken dazu“, freut sich Stefan Ploder, neben Nico Birk, Hendrik Sauer und Ulrich Weller einer der Geschäftsführer der Fernao Networks, über den Zusammenschluss.

Als Ergänzung des Managements der Computer Stamm wird David Hecker als neuer Co-Geschäftsführer vorgestellt, der seine Erfahrung beim Aufbau von Unternehmensgruppen einbringt und zusätzlich als einer der Geschäftsführer der Fernao für diesen Aufgabenbereich dort tätig ist.

Über Computer Stamm GmbH:
Computer Stamm ist ein IT-Systemhaus, das seit 1988 sein Hauptaufgabengebiet in der Installation und Betreuung von IT- und TK-Systemen sieht. Computer Stamm bietet vom mobilen Arbeitsplatz über Telefonanlagen bis zu Netzwerken mit umfassender Serverinfrastruktur Lösungen für verschiedenste Kundenanforderungen. Der Kundenkreis setzt sich aus den Bereichen Industrie, Handel, mittelständischen Betrieben sowie Banken, Verwaltungen und Versicherungen zusammen. Mehr hier.

Über magellan netzwerke GmbH:
Die magellan netzwerke versteht sich als Netzwerk-Experte, der sich in die Situation seiner Kunden hineinversetzen kann, spezialisiert auf die Konzeption, Realisierung und Betreuung von komplexen Unternehmensnetzwerken. Ihr Fokus liegt in den Fachgebieten IT-Security, IP-Networking, Data-Center- sowie Carrier-Lösungen und im Bereich Monitoring & Analyse. Überdies betreiben sie ein Network Operation Center, welches die IT-Infrastruktur und Anwendungen der Kunden bis zu 24/7 betreut. Neben der Zentrale in Köln, haben sie ihre Standorte in Berlin, Hamburg, Essen, Stuttgart und München. Mehr hier.

Über AUCTUS Capital Partners AG:
AUCTUS ist eine von Unternehmern gegründete, unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München. Sie verwaltetet ein Fondskapital von über 500 Mio. €, das von institutionellen Anlegern, erfolgreichen Unternehmern und dem AUCTUS Team zur Verfügung gestellt wird. Im Dezember 2015 wurde AUCTUS zum vierten Mal in Folge von Leaders League der prestigeträchtige „Gold Award“ für den besten „LBO Fund in Deutschland, Österreich und der Schweiz“ verliehen. Mehr hier.